Energieausweise

 

Der Energieausweis ist der Typenschein für ihr Haus betreffend den Heizwärmebedarf.

Ein Energieausweis ist in Österreich verpflichtend zu erstellen: bei Neubau, Sanierung oder auch bei Verkauf oder Vermietung von Objekten.

Die im Energieausweis angeführte Energiekennzahl ist der gebräuchlichste Vergleichswert, um die thermische Qualität des Objektes zu beschreiben.

 

Die Energiezahl sagt aus, wieviel Energie Ihr Objekt pro m² Fläche im Jahr benötigen wird und ist in kWh je m² angegeben. Aus dieser Kennzahl können Sie somit auch die Heizkosten abschätzen.

 

Wir beraten Sie auch gerne schon in der Planung Ihres Neubaus oder Ihrer Sanierung, um hier eine optimale Energiekennzahl zu erreichen, und um auch etwaige Förderungen (je Bundesland verschieden) zu erreichen.